Pflegezusatz-Versicherung:

Ergänzen Sie Ihren Schutz

Pflegebedürftig kann jeder werden – zu jeder Zeit.

Dabei werden nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihre Angehörigen vor große Herausforderungen gestellt – in organisatorischer und auch in finanzieller Hinsicht.

Denn die Pflegepflichtversicherung ist lediglich ein Basisschutz, so dass in vielen Fällen ein erheblicher Teil der Pflegekosten aus eigener Tasche bezahlt werden muss.

Kümmern Sie sich schon heute um diese Versorgungslücke.

Sichern Sie sich für den Pflegefall zusätzlich ab

Ein Mann, der im Rollstuhl sitzt, blickt zu seinem Pfleger.

Damit Sie im Pflegefall das ganze Spektrum möglicher Pflegeleistungen nutzen können, brauchen Sie eine zusätzliche Absicherung.

Unser Partner Allianz bietet hier den Tarif „PflegetagegeldBest“ mit diesen Vorteilen an:

  • monatliche Geldleistung zur freien Verfügung
  • Zahlung in allen fünf Pflegegraden bei Beitragsbefreiung bei Pflegegrad 5
  • Serviceleistungen wie Pflege-Hotline und Hausnotruf
  • Weiterzahlung auch bei Krankenhaus- und Reha-Aufenthalten
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • keine Wartezeiten
  • Inflationsschutz: 10 % Dynamik alle 3 Jahre (auch im Leistungsfall)
  • Erhöhungsoptionen

Zu kompliziert? Lassen Sie sich von unseren Expertinnen und Experten beraten!