Auslandsreisekrankenversicherung:

Wie Zuhause versichert sein

Für eine oder beliebig viele Reisen
Schließen Sie die Auslandsreisekrankenversicherung einmalig ab. Sie gilt für alle Reisen innerhalb eines Jahres.

Ambulante und stationäre Behandlungen
Für den Fall, dass Sie auf Ihrer Reise erkranken, übernimmt die Auslandsreisekrankenversicherung die Kosten für medizinisch notwendige ambulante und stationäre Behandlungen im Ausland.

Keine Selbstbeteiligung im Krankheitsfall
Es fallen keine zusätzlichen Kosten an – die Auslandsreisekrankenversicherung von HanseMerkur ist ohne Selbstbeteiligung.

Im Urlaub zu erkranken, gehört sicher zu den Erfahrungen, an die man sich später am wenigsten erinnern möchte. Mit einer Auslandsreisekrankenversicherung treffen Sie eine umfangreiche Vorsorge – weltweit, egal ob alleinreisend oder in der Gruppe.

Was deckt die Auslandsreisekranken-Versicherung ab?

Erstattet werden zum Beispiel die im Ausland anfallenden Kosten für:

  • ambulante Behandlung durch einen Arzt
  • ärztlich verordnete Arzneimittel
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis zu 5.000 Euro
  • Krankenrücktransport

Die Jahrespolice gilt für beliebig viele Reisen bis zu einer max. Dauer von 56 Tagen weltweit, ohne Selbstbehalt, mit automatischer Verlängerung. Geschäftsreisen sind bis zu 10 Tagen abgesichert.

Ein traditionelles Holzboot fährt einen Fluss hinunter, der von Mangroven gesäumt ist.

Auslandsreisekranken-Versicherung: Leistungen im Überblick

Ein altes Wohnmobil, das an einer Küstenstraße entlang fährt.
Auslandsreisekranken-Versicherung
Medizinische Behandlungen
Kosten für Krankentransport
Kosten für zahlreiche Zusatzleistungen
Anzahl versicherter Reisen
Beliebig viele innerhalb eines Jahres
Maximale Reisedauer
56 Tage
Maximale Dauer Geschäftsreisen
10 Tage
Geltungsbereich
Weltweit

Deckt die Auslandsreisekranken-Versicherung auch Corona ab?

Ja. Grundsätzlich ist Corona abgesichert. Sollten Sie sich auf Ihrer Reise mit Corona infizieren, sind Sie umfassend abgesichert. Die vor Ort anfallenden Behandlungskosten sind abgesichert.

Manche Reiseveranstalter benötigen eine Bestätigung, dass Ihre Auslandsreisekrankenversicherung auch Corona absichert. Diese können wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Eine Frau blickt zu mehreren Heißluftballons auf, die über einem Gebirge schweben.

FAQ

Bis wann muss ich eine Auslandsreisekranken-Versicherung spätestens abschließen?

Sie können die Auslandskrankenversicherung jederzeit vor Reisebeginn abschließen – der erste Reisetag ist gleichzeitig der Versicherungsbeginn.

Wie viel kostet eine Auslandsreisekranken-Versicherung?

Eine Auslandskrankenversicherung ist sehr günstig. Daher lohnt sich direkt eine Jahrespolice. Sie zahlen z. B. für Personen unter 65 Jahren 13,90 €.

Achtung: Längere Reise geplant?

Planen Sie einen längeren Urlaub oder
einen langfristigen Auslandsaufenthalt?

Für Au-pairs, Schüler, Studenten oder für ein
Sabbatical haben wir eine spezielle Reiseversicherung.

Zu kompliziert? Lassen Sie sich von unseren Expertinnen und Experten beraten!