Betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Zunehmender Alltagsstress, steigende psychische und körperliche Belastungen – all das führt immer häufiger dazu, dass Menschen krank werden. Im schlimmsten Fall sind sie dann nicht mehr in der Lage, ihren Beruf für längere Zeiten auszuüben. Doch dieses Risiko wird unterschätzt.

Mit einer betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung machen Sie die Absicherung der Arbeitskraft Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Chefsache – und steigern gleichzeitig die Attraktivität Ihres Unternehmens.

Was ist eine betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die Arbeitskraft ist das wichtigste Kapital, sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer. Der Wegfall kann daher existenzbedrohend sein. Mit einer betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ernstfall einen leistungsstarken Schutz in Form einer monatlichen Rente.

Zur Finanzierung haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Über Entgeltumwandlung: Mitarbeitende wandeln von ihrem Bruttolohn den Beitrag um. Sie als Arbeitgeber zahlen ergänzend einen Zuschuss von mindestens 15% gemäß Betriebsrentenstärkungsgesetz.
  2. Vollständig vom Arbeitgeber finanzierte Beiträge

Ermöglichen Sie mit einer betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung Ihrer gesamten Belegschaft eine bedarfsgerechte und bezahlbare Absicherung, wenn es drauf ankommt.

Jetzt zur betrieblichen BU beraten lassen

Was sind die Vorteile einer betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung?

Der Grundgedanke der betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung unterscheidet sich nicht signifikant von der privaten Alternative. Absicherung und Beitragszahlung laufen in dem Fall über Sie als Arbeitgeber. Es gibt allerdings für beide Seiten einige Vorteile hervorzuheben.

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Steigert die Attraktivität Ihres Unternehmens als Arbeitgeber und die Loyalität Ihres Teams
  • Wertvoller Benefit bei der Personalfindung, -motivation und -bindung
  • Positioniert Sie als verantwortungsbewussten und sozialen Arbeitgeber
  • Vom Arbeitgeber finanzierte Beiträge sind als Betriebsausgaben absetzbar

Vorteile für Ihre Mitarbeitenden

  • Vereinfachte und abgespeckte Gesundheitsprüfung und damit leichterer Zugang auch für kranke und vorerkrankte Mitarbeitende.
  • Arbeitgeberfinanziert (vollständig oder zum Teil)
  • Beitragsvergünstigungen über Gruppenverträge
  • staatlich gefördert: dadurch reduziert sich der monatliche Beitrag um ungefähr die Hälfte

Die Beiträge der betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung sind steuer- und sozialversicherungsfrei. Dies spart Abgaben sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Ihre Belegschaft.

Wichtig zu wissen: In der Leistungsphase müssen die Beiträge der betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung voll versteuert werden.

Jetzt zur betrieblichen BU beraten lassen

Was passiert mit der betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung, wenn Mitarbeitende das Unternehmen verlassen oder in Elternzeit gehen?

Verlässt eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter das Unternehmen, kann die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung in eine private Berufsunfähigkeitsversicherung umgewandelt und damit fortgeführt werden.

Alternativ kann die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung bei dem neuen Arbeitgeber ebenso fortgeführt werden, sofern dieser eine anbietet.

Geht eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in Elternzeit, wird der Beitrag entweder freigestellt bzw. pausiert oder kann privat gezahlt werden. Der Versicherungsnehmer bleibt der Arbeitgeber.

Wann gilt jemand als berufsunfähig?

Wenn Ihre Mitarbeiterinnen oder Ihre Mitarbeiter aus gesundheitlichen Gründen wie Krankheit oder Unfall für mehr als sechs Monate nicht mehr ihren Beruf ausüben können, gelten diese als berufsunfähig.

Dann erhalten diese über eine betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente, die den Wegfall ihrer Arbeitskraft kompensiert.

Berufsunfähigkeit kennt kein Alter oder Beruf. Es kann jeden und jede treffen. Daher raten wir dringend zur rechtzeitigen Absicherung.

Unsere Vorteile für Sie

Warum nicht Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine bedarfsgerechte und bezahlbare Berufsunfähigkeitsversicherung innerhalb einer betrieblichen Altersvorsorge bieten?!

Als langjähriger Versicherungsmakler haben wir den Überblick und schon viele Unternehmen dabei beraten und begleitet. Für Sie heißt das:

  • Umfangreiche und individuelle Beratung von Fachexpertinnen und Fachexperten für Vorsorgethemen
  • exklusive Wege zur idealen Absicherung.
  • Nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen gestaltbar
  • Top-Tarife von namhaften Anbietern im Markt
  • Attraktive Angebote mit starkem Preis-Leistungsverhältnis

    Felder mit * sind Pflichtfelder.