Bei der Kfz-Versicherung sparen: Mit diesen Tipps klappt es wirklich!
Bei der Kfz-Versicherung sparen: Mit diesen Tipps klappt es!

Bei der Kfz-Versicherung sparen: Mit diesen Tipps klappt es!

Kfz-Versicherung: So geht sinnvolles Sparen ohne Leistungsverzicht

Günstiger geht es immer – aber nur, wenn man weniger Leistung in Kauf nimmt? Nicht ganz! Es ist jedoch nachvollziehbar, dass viele Versicherungsnehmer genau dies denken. Denn dass man im Versicherungsdschungel schnell einmal den Überblick verliert und nicht weiß, wo man anfangen soll, ist uns bewusst. Und genau aus diesem Grund haben wir für Sie wirklich nützliche Tipps zusammengestellt, mit denen Sie bei Ihrer Kfz-Versicherung sparen können, ohne auf wichtige Leistungen zu verzichten und ohne Versicherungen aufwendig vergleichen zu müssen.

Kfz-Versicherung: Hier liegt Einsparpotenzial!

Mit einer passgenau auf Sie zugeschnittenen Kfz-Versicherung fahren Sie im wahrsten Sinne des Wortes besser. Warum es sich lohnt, diese regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen? Weil es nicht nur immer neue attraktive Tarife gibt, sondern sich auch Ihr Fahrverhalten oder andere Lebensumstände, die Einfluss auf Ihre Versicherung haben können, ändern können.

Gut zu wissen:
Kaum eine Versicherung bietet so viel Einsparpotenzial wie die Kfz-Versicherung!

Zeitaufwendig, unübersichtlich, frustrierend: So muss die Suche nach einem neuen Versicherungstarif nicht ablaufen! Deshalb nehmen wir Sie an die Hand und versorgen Sie mit wirklich nützlichen und effektiven Tipps. Zunächst heißt es: Eine gute Vorbereitung ist alles!

Sie möchten eine günstigere Versicherungsprämie? So klappt´s!

Als Versicherungsvermittler wissen wir, was Verbrauchern in Sachen Kfz-Versicherung am wichtigsten ist. Doch wir wissen auch: Sparpotenziale bleiben oft unerkannt und werden entsprechend beim Abschluss des Versicherungsvertrages nicht berücksichtigt.

Oft spielt auch der Faktor Zeit eine Rolle, denn sind wir ehrlich: Niemand möchte sich tagelang damit befassen, Versicherungen zu vergleichen. Wie Sie effizient und intelligent vergleichen, verraten wir Ihnen weiter unten im Text. Zunächst stellen wir Ihnen unsere ultimativen Tipps für Ihre Kfz-Versicherung vor – so geht effektives Sparen:

Bei der Kfz-Versicherung sparen: Mit diesen Tipps ist das kein Problem!

Kfz-Versicherung: Wer vergleicht, kann ordentlich sparen!

1

Prüfen Sie Ihren Vertrag regelmäßig:

Haben die Konditionen vor zwei Jahren noch gepasst, muss das längst nicht mehr der Fall sein.
2

Nutzen Sie den Preiskampf für sich:

Die Anbieter locken besonders im November jeden Jahres mit Neukundenrabatten und günstigen Einstiegstarifen. Wer hier das Nachsehen hat? Bestandskunden!
3

Wie alt ist Ihr Auto?

Eine Überprüfung der Versicherung lohnt sich alleine deshalb, weil Ihr Fahrzeug mit der Zeit an Wert verliert. Ist ihr Auto schon ein paar Jahre alt, sollten Sie zum Beispiel über einen Wechsel von Vollkasko auf Teilkasko nachdenken.
4

Hat sich Ihr Fahrverhalten geändert?

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation arbeiten viele regelmäßig im Home-Office und fahren entsprechend weniger Auto. Viele freuen sich an dem gesparten Benzin und weniger Verschleiß, denken dabei aber nicht an Ihre Versicherung. Überprüfen Sie die im Vertrag angegebenen Kilometer mit Ihren tatsächlich zurückgelegten Strecken. Haben Sie dabei keine Sorge, zu niedrig zu kalkulieren: Sollten Sie wider Erwarten doch mehr fahren als geschätzt, melden Sie dies der Versicherung nach.
5

Wie viele Mitfahrer sind in Ihrem Vertrag festgehalten?

Ist diese Angabe noch aktuell? Ein Beispiel: Ihr Kind ist als Mitfahrer eingetragen, wohnt aber inzwischen nicht mehr bei Ihnen und fährt nicht mehr mit Ihrem Auto. Einzel- und Partnertarife sind oftmals günstiger.
6

Können Sie Schadenfreiheitsrabatte übernehmen?

Verwandte ersten Grades können sich untereinander ihre Schadenfreiheitsrabatte übertragen, sofern Sie das Fahrzeug ebenfalls gefahren haben. Möchten Ihre Eltern beispielsweise kein Auto mehr fahren, können Sie teilweise deren Rabatte erhalten.
7

Beiträge jährlich zahlen:

Das ist oftmals günstiger als eine vierteljährliche oder monatliche Zahlung.
Tipp: Zusätzlich können Abbuchungen per Lastschriftverfahren durchgeführt werden. Dies ist oftmals günstiger als die Zahlung per Rechnung.
8

Streichen Sie unnötige Leistungen:

Zusatzleistungen klingen auf den ersten Blick immer attraktiv – ganz nach dem Motto: Besser zu viel als zu wenig. Doch manche Leistungen können Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes sparen. So werden einige Punkte bereits von anderen Versicherungen abgedeckt. Sind Sie Mitglied in einem Automobilclub, benötigen Sie nicht zwangsläufig einen Schutzbrief!

>> Hier zwei weitere Zusatzleistungen, die einen zweiten Blick lohnen:
(1) Freie Werkstattwahl: Hier besteht ebenfalls Sparpotenzial. Prüfen Sie, ob eine Werkstattbindung für Sie sinnvoll ist. Diese verpflichtet Sie, nur im Schadenfall zu einer bestimmten Werkstatt zu gehen, spart aber Versicherungskosten. Vorsicht bei geleasten Fahrzeugen, hier gibt der Hersteller häufig autorisierte Werkstätten vor.
(2) Mietwagen im Ausland: Wer nur selten oder in Ausnahmefällen im Ausland einen Mietwagen fährt, ist mit einer befristeten Zusatzversicherung besser beraten.

9

Vergessen Sie dennoch nicht, auf sinnvolle Rabatte zu achten:

Viele Versicherer bieten einen Berufsgruppenrabatt für bestimmte Gruppen wie Beamte oder Versicherungsangestellte oder auch Rabatte für Mitgliedschaften (Bahncard, ADAC).
10

Für Fahranfänger:

Viele Versicherer bieten Sondereinstufungsmöglichkeiten z. B. Eltern-Kind-Regelungen an. Melden Sie Ihr Auto als Zweitwagen der Eltern an, das ist für Sie vorteilhafter.
11

Augen auf beim Autokauf:

Beim Kauf eines Neuwagens ist die Typklasse entscheidend für die Höhe der Prämie. Autos, die häufig in Unfälle verwickelt sind oder geklaut werden, werden höher eingestuft. So sind bei Fahranfängern beliebte Automodelle häufiger in Unfälle verwickelt. Auf entsprechende Statistiken berufen sich die Versicherungsanbieter.

Jetzt Kfz-Versicherung prüfen, vergleichen und sparen!

Beginnen Sie jetzt damit, Ihre aktuelle Kfz-Versicherung auf den Prüfstand zu stellen. Hierbei unterstützt Sie unser intelligenter Kfz-Vergleichsrechner. Sie möchten lieber persönlich mit uns sprechen? Auch das ist kein Problem! Sie finden uns achtmal in Deutschland. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Kfz-Versicherungen vergleichen

Auch interessant:

Kfz-Versicherung wechseln: Worauf achten?

Kfz-Versicherung wechseln

Worauf sollten Sie unbedingt achten? Wie Sie dabei effizient vorgehen, verraten wir Ihnen hier:

Zu den Tipps
Kfz-Versicherung - Mit unserem intelligenten Versicherungsrechner erhalten Sie genau das, womit Sie bestens abgesichert sind.

Kfz-Versicherungen

Bis zu 25% Preisvorteil | Ausschließlich leistungsstarke Tarife im Überblick durch intelligenten Kfz-Versicherungsvergleich

Mehr Informationen

Coronavirus & Urlaub

Wann schützt mich eine Reiseversicherung?
Wann kann ich kostenfrei stornieren?

Jetzt informieren